Wien News & Infos ! Wien News & Infos Wien Forum-Diskussion ! Wien Forum Wien Videos ! Wien Videos Wien Foto-Galerie ! Wien Foto - Galerie Wien WEB-Links ! Wien Web - Links Wien Lexikon ! Wien Lexikon Wien Kalender ! Wien-News.de Kalender
Wien News & Wien Infos & Wien Tipps

 Wien-News.de: News, Infos & Tipps zu Wien

Seiten-Suche:  
 
 Wien-News.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Wien News DE - Infos News & Tipps @ Wien ! Who's Online
Zur Zeit sind 88 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Wien News DE - Infos News & Tipps @ Wien ! Online - Werbung

Wien News DE - Infos News & Tipps @ Wien ! Haupt - Menü
Wien-News.de News - Services
· Wien-News.de - News
· Wien-News.de - Links
· Wien-News.de - Forum
· Wien-News.de - Lexikon
· Wien-News.de - Kalender
· Wien-News.de - Foto-Galerie
· Wien-News.de - Testberichte
· Wien-News.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Wien-News.de News
· Wien-News.de Rubriken
· Top 5 bei Wien-News.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Wien-News.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Wien-News.de
· Account löschen

Interaktiv
· Wien-News.de Link senden
· Wien-News.de Event senden
· Wien-News.de Bild senden
· Wien-News.de Testbericht senden
· Wien-News.de Kleinanzeige senden
· Wien-News.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Wien-News.de Mitglieder
· Wien-News.de Gästebuch

Information
· Wien-News.de FAQ/ Hilfe
· Wien-News.de Impressum
· Wien-News.de AGB
· Wien-News.de Statistiken

Wien News DE - Infos News & Tipps @ Wien ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Wien News DE - Infos News & Tipps @ Wien ! Terminkalender
Januar 2018
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Wien News DE - Infos News & Tipps @ Wien ! Seiten - Infos
Wien-News.de - Mitglieder!  Mitglieder:332
Wien-News.de -  News!  News:5.240
Wien-News.de -  Links!  Links:3
Wien-News.de -  Kalender!  Events:0
Wien-News.de -  Lexikon!  Lexikon:3
Wien-News.de - Forumposts!  Forumposts:130
Wien-News.de -  Galerie!  Galerie Bilder:53
Wien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Wien News DE - Infos News & Tipps @ Wien ! Wien-News.de WebTips
Wien-News.de ! Wien bei Google
Wien-News.de ! Wien bei Wikipedia

Wien News DE - Infos News & Tipps @ Wien ! Wahl: SeoKanzler Österreich
Kanzlerwahl: SeoKanzler Österreich

Wien News DE - Infos News & Tipps @ Wien ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Lexikon bei Wien-News.de


Wiener Prater


Der Wiener Prater ist eine sehr weitläufige öffentliche Parkanlage im 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt, die noch heute zu großen Teilen aus Aulandschaften besteht. Wenn man außerhalb Wiens vom „Prater“ spricht, ist häufig nur der bekanntere Vergnügungspark im Prater, der „Wurstelprater“, gemeint. Dieser befindet sich an der Westspitze des Areals und macht flächenmäßig nur einen sehr kleinen Teil der gesamten, etwa 6 km² großen Praterlandschaft aus.

Der Name „Prater“ leitet sich wahrscheinlich von pratum (lat. für Wiese) bzw. prato (ital. für „Flussaue“) her; es gibt auch andere, eher unwahrscheinlichere Erklärungen für den Namen.

Geschichte:

Der Prater wurde erstmals 1162 urkundlich erwähnt, als Kaiser Friedrich I. das Gebiet einem gewissen Konrad schenkte. Das Wort Pratter wurde seit 1403 verwendet. Im Gebiet hatten meist mehrere Eigentümer, auch Klöster, Besitzungen; 1560 bemühte sich Erzherzog Maximilian, ab 1564 Kaiser, erfolgreich, viele dieser Gründe zu erwerben, um ein umzäuntes Jagdrevier anzulegen (Jagden fanden im Prater bis 1920 statt). Ursprünglich bezeichnete man als Prater nur eine kleine Insel in der Donau nördlich der Freudenau, doch wurde der Begriff im Laufe der Jahrhunderte auch für angrenzende Auen verwendet, zum Beispiel seit dem 19. Jh. auch für die Krieau und weiter stromaufwärts gelegenen, mit Wiesen durchsetzten Auwald.

Da sich immer wieder Wilderer im Prater herumtrieben, wurde das Betreten von Rudolf II. unter Strafe gestellt. Dieses Verbot wurde immer wieder erneut ausgesprochen, da es kaum befolgt wurde. Hans Pengel war als Oberwächter von Rudolf II. um 1600 bekannt. Am 7. April 1766[1] gab Joseph II. den Prater zur allgemeinen Benutzung frei. Ab 1774 verschwanden auch die des Nachts versperrten Gitter um das Gelände.[2] Joseph II. genehmigte auch die Ansiedlung von Kaffeesiedern und Wirten, was der Grundstein zur Entstehung des Wurstelpraters, des Vergnügungsparks, war. Der Prater wurde aber nicht nur zu einem Zentrum der Unterhaltung, sondern in seinen Randbereichen nahe dem Wurstelprater auch der Prostitution.

Mitte des 19. Jahrhunderts fanden alljährlich am 1. Mai die kaiserlich-königlichen Praterfahrten statt, die zu einem der wichtigsten inoffiziellen Feste für das Kaiserhaus, den Hoch- und Kleinadel und das Volk avancierten. In ihren Memoiren „Im Glanz der Kaiserzeit“ (1932) beschrieb die Fürstin Nora Fugger den Pomp und die Ausgelassenheit dieses Spektakels entlang der Praterallee ausführlich: „Immer dichter wurden die Menschenmassen. Bald kamen die ersten Wagen, meist leichte, blumengeschmückte Gefährte, unnummerierte Fiaker. Sie folgten einander in immer enger werdenden Zwischenräumen. Dazwischen Erzherzöge und Erzherzöginnen in ihren Prunkkarossen mit goldgeränderten Rädern, Kutscher und Lakaien in Galalivreen und Kutschbock und Rücktritt. Die Mitglieder des Kaiserhauses fuhren in den Kaisergarten, der linker Hand vom Eingang in den Prater gelegen und abgeschlossen war. Da befand sich ein Pavillon, in dem der Kaiser alljährlich am 1. Mai um 3 Uhr nachmittags ein Galadiner, und zwar ausschließlich für die Mitglieder des Kaiserhauses und etwaige Gäste aus regierenden Häusern gab.“

1868 begann die Wiener Donauregulierung, durch die das vorher mehrere Inseln des unregulierten Stroms umfassende Pratergebiet komplett auf die neue, große Leopoldstädter Donauinsel zu liegen kam und die bisherigen Donauarme Heustadelwasser, Lusthauswasser, Mauthnerwasser und Krebsenwasser zu stehenden Altarmen wurden, die teilweise verlandeten oder zugeschüttet wurden. Die Regulierung wurde 1875 mit der Flutung des neuen Donaustroms vollendet.

1873 wurde in Wien eine Weltausstellung abgehalten. Dazu wurde im Prater ein großes Gelände mit Ausstellungshallen angelegt, in dessen Zentrum die Rotunde, die 1937 abgebrannt ist, stand. Auf einem Teil des Weltausstellungsareals befindet sich seit 2004 die neue Messe Wien, auf einen anderen Teil soll die Wirtschaftsuniversität Wien übersiedelt werden.

Der Grünareal des Praters wurde im Lauf der Zeit auch an vielen anderen Stellen verkleinert. Bis 1870 wurde die Ostbahn (nördlicher Ast) durch den Prater gebaut. Ab 1928 entstand im Prater das Praterstadion (heute Ernst-Happel-Stadion), die wichtigste der im Grünland angesiedelten Sportanlagen. In den siebziger Jahren des 20. Jh. kam die Wiener Südosttangente (Stadtautobahn A23) dazu. Entlang von Donau und Handelskai entstanden nach 1875 Industrieanlagen, am Donaukanal wurde in den sechziger Jahren des 20. Jh. der Forschungsreaktor der Hochschulen errichtet. Trotzdem ist der Prater auch heute noch ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsgebiet.

Im Pratermuseum im Planetarium neben dem Riesenrad wird eine umfassende Darstellung der Geschichte des Wiener Praters gezeigt.

(Zitiert zum Thema Wiener Prater aus Wikipedia.org, der Text beruht auf dem Wikipedia-Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren verfügbar. Bearbeitungsstand vom 27.05.2012.)


[ Zurück ]

Wien Lexikon

Lexikoneintrag bei Wien-News.de / Wien News & Wien Infos & Wien Tipps! - (3.041 mal gelesen)



Diese Videos bei Wien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Ringstraße: Die Wiener Ringstraße (2/3) - Boulevard der ...

Ringstraße: Die Wiener Ringstraße (2/3) - Boulevard der ...
Ringstraße: Die Wiener Ringstraße (1/3) - Wie Wien zur ...

Ringstraße: Die Wiener Ringstraße (1/3) - Wie Wien zur  ...
Kaiser Franz Joseph I. - Von der Revolution 1848 bis zu ...

Kaiser Franz Joseph I. - Von der Revolution 1848 bis zu ...

Alle Youtube Video-Links bei Wien-News.de: Wien-News.de Video Verzeichnis


Diese Fotos bei Wien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Wien-Cafe-Klein-130213-sxc-only-stand-res ...
Wien-Parlament-130213-sxc-only-stand-rest ...
Wien-130213-sxc-only-stand-rest_872314_63 ...


Diese News bei Wien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Durch die entsprechende Lektüre die Freude am Lesen entdecken (Kummer, 19.01.2018)
Jeder, der schon einmal durch ein Buch so gefesselt wurde und es einfach nicht mehr aus der Hand legen wollte, weiß, was für eine besondere Aura von einem Buch ausgehen kann. So mancher Lesemuffel hat sogar durch die entsprechende Lektüre die Freude am Lesen entdeckt und sich umgangssprachlich zu einem richtigen Bücherwurm oder Leseratte entwickelt. Da ist es dann egal, ob es ein Kinderbuch, Krimi oder Liebesroman ist. Jeder Bücherfan kommt bei der Vielzahl an Büchern, die der Buchmarkt bietet, ...

 Fredmund Malik erhält den Life Achievement Award der Weiterbildung (PR-Gateway, 18.01.2018)
Management-Experte wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Er ist einer der bekanntesten Management-Experten Europas, seine Werke wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und für seine Modelle gewann er diverse Preise: Die Rede ist von Fredmund Malik. Nun kommt noch eine Auszeichnung hinzu. Für seine Verdienste in der Management-Lehre wird dem Wirtschaftswissenschaftler im April 2018 der Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche verliehen.

Fredmund Malik gilt als Vordenker de ...

 Variantenmanagement für Maschinenbauer (PR-Gateway, 18.01.2018)
Perspectix stellt neue Version der P´X-Sales Solution auf der 7. VDMA Tagung Variantenmanagement vor

Varianten schaffen Wettbewerbsvorteile - denn Varianten sind kundenspezifische Lösungen, Innovationen oder Länderausführungen. Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau liegt mit seiner Variantenvielfalt weit an der Weltspitze. Dennoch versuchen viele Maschinenanbieter ihre Marktposition durch weitere Differenzierung und durch kundenspezifische Ausführungen zu verbessern. Gerade in Zeiten der ...

 Neue Kräfte braucht das Land (PR-Gateway, 18.01.2018)
Arbeitskräfte sind rar und werden noch viel rarer werden. Imagebildung ist ein Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen.

Früher war aber mehr Lametta

Dieser Satz von Loriot lässt sich in vielen Bereichen anwenden; früher war einfach alles besser. Kunden kamen um zu kaufen und mussten nicht umworben werden, die Luft war noch sauber - wobei man da weit zurückgehen muss - und der Schreibtisch hat sich unter der Last der Bewerbungen gebogen. Heute muss hart um Kunden gekämpft werden, f ...

 immobilienmanager Award 2018: Die Shortlist mit den Finalisten steht (PR-Gateway, 17.01.2018)
Innovationen und Kreativität: Immobilienbranche kürt ihre Besten

Köln, 17. Januar 2018 - Im Wettbewerb immobilienmanager Award 2018 sind die ersten Entscheidungen gefallen: Nun steht die Shortlist für elf Kategorien - von "Finanzierung" bis "Student/in des Jahres". Jeweils drei Projekte oder Personen dürfen sich über die Nominierung freuen.

In der Kategorie "Finanzierung" stehen eine Bank und zwei Projektentwickler in der Endausscheidung: die Münchener Hypothekenbank eG aus München ...

 Innovationen und Kreativität: Immobilienbranche kürt ihre Besten (PR-Gateway, 17.01.2018)
(Mynewsdesk) immobilienmanager AWARD 2018: Die Shortlist mit den Finalisten steht



Köln, 17. Januar 2018 ? Im Wettbewerb immobilienmanager AWARD 2018 sind die ersten Entscheidungen gefallen: Nun steht die Shortlist für elf Kategorien ? von ?Finanzierung? bis ?Student/in des Jahres?. Jeweils drei Projekte oder Personen dürfen sich über die Nominierung freuen.



In der Kategorie Finanzierung stehen eine Bank und zwei Projektentwickler in der Endausscheidung: die Münc ...

 Globale Transparenz Im Einkauf Für Rittal Mit Digitaler Einkaufslösung Von JAGGAER (PR-Gateway, 16.01.2018)
WIEN | RESEARCH TRIANGLE PARK, NC - 16. Januar 2018 -JAGGAER, der Anbieter der umfassendsten Source-to-Pay-Lösung für den direkten und indirekten Einkauf, unterstützt Rittal, den weltweit führenden Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service bei der Digitalisierung seines globalen Einkaufs. Dieser hat das Wissen über all seine Lieferanten zentral gebündelt und gleichzeitig den Tochtergesellschaften einen raschen Zugriff darauf erm ...

 Eisenblätter auf der Messe: Schweissen und Schneiden / Einladung zur Eisenwarenmesse in Köln (PR-Gateway, 16.01.2018)
Eisenblätter ist mit vielen Neuigkeiten auf der Eisenwarenmesse in Köln. Wir laden Sie dazu recht herzlich ein - Halle 10.2 / Stand C020

Eisenblätter auf der Schweissen und Schneiden / Einladung zur Eisenwarenmesse in Köln 2018 - Halle 10.2 Stand C 020

Dieses Jahr konnten wir viel internationales Fachpublikum auf dem Eisenblätter Stand begrüßen. "Die Messe war für uns ein richtiger Innovationsmotor und Impulsgeber.", so Gerd Eisenblätter im Interview. In vielen Gesprächen wurde uns ...

 Geretsried 2018: Gerd EISENBLÄTTER GmbH nach neuesten ISO-Standard zertifiziert (PR-Gateway, 16.01.2018)
Es ist vollbracht! DIN ISO Zertifizierung nach neuesten Standards. Gerd Eisenblätter GmbH ist zertifiziert.

EISENBLÄTTER nach neuesten ISO-Standard zertifiziert

Es ist vollbracht! DIN ISO Zertifizierung nach neuesten Standards.

Die Eisenblätter GmbH - Erfinder und Innovationsmotor vieler heute bekannter Schleiftechniken - wurde nun nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Diese Qualitätsmanagement-Zertifizierung, welche die Basis für den konstanten und kontinuierlichen Verbess ...

 POSfibre by renoarde, das Hafttextil am Ball der Bälle - Ball der Wirtschaft in Eisenstadt / Österreich / Burgenland (PR-Gateway, 16.01.2018)
Ball der Bälle - Ball der Wirtschaft in Eisenstadt
Werbeagentur RENOARDE aus Regensburg und Wien ist mit POSfibre by renoarde, dem Hafttextil dabei. Beim Ball der Bälle. Dem Ball der Wirtschaft in Eisenstadt - Österreich

Ball der Bälle - Ball der Wirtschaft in Eisenstadt

Werbeagentur RENOARDE aus Regensburg und Wien ist mit POSfibre by renoarde, dem Hafttextil dabei

Wann: 27.1. 2018 - 20.30 Uhr

Wö Wirtschaftskammer, Robert Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt



Diese Web - Links bei Wien-News.de könnten Sie auch interessieren:

·  Wien Shopping (0)
·  Wien Reisen (0)
·  Wien Infos (1)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Wien auf wikipedia.org
Beschreibung: Wien im Internet-Lexikon Wikipedia!
Hinzugefügt am: 25.09.2009 Besucher: 829 Link bewerten Kategorie: Wien Infos


Diese Forum - Threads bei Wien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 In Wien is alles a bissl krasser (DaveD, 31.08.2017)

 Wie reagiert Österreich auf die Flüchtlingswelle? (DaveD, 06.09.2015)

 Wien-Urlaub geplant, glutenfreie Küche gesucht (keyharry1975, 08.03.2017)

 Der Wiener Kongress – Grundlage Europas ? (Aaron1, 06.10.2014)

 Wien ist aus dem Häuschen (Ortwin59, 22.10.2014)

 Wien hat eine neue Diva (Alwin03, 06.07.2014)

 Wien und sein Siedefleisch? (HannesW, 03.05.2014)

 Wiener Industrie wandert (Aaron1, 03.08.2015)

 Ein Muss beim Wienbesuch (DaveD, 27.04.2015)

 Ein Muss in Wien (Dora39, 03.10.2013)

Diese Forum - Posts bei Wien-News.de könnten Sie auch interessieren:

  Im zwangsfinazierten Staatsfernsehen ARD läuft gerade die Wiederholung der \"Vorstadtweiber\". Ich weiß nicht on köstlich der richtige Ausdruck ist, es ist jedenfalls so, dass jede Folge ein echter Genuss ist. Und wer das Glück hat österreichisches Fernsehen empfangen zu können, da läuft nämli ... (Otto76, )

  Das san halt die Wiener, se haben halt mehr Mut zum Außergewöhnlichen als andere Männer. Ob das bei Aktionen oder beim Anbaggern, von den Wienern kann halt jeder lernen. Das nennt man das Herz am rechten Fleck zu haben. (Hans-Peter, )

  Da musste ich gleich mal googlen. Und richtig, ich habe sogar einen Artikel mit Foto gefunden.... https://www.meinbezirk.at/land-wien/lokales/von-der-boku-gestohlen-maibaum-faehrt-strassenbahn-d1725396.html (Otto76, )

  Da kam auf 3sat ein Wientag. Alles über Wien, seine Natur, seine Bauten und seine Menschen. Und am abend zwei Filme die in Wie spielten. Einer davon war \"Böses Erwachen\". In meinen Augen ein Gedicht, der jederzeit mit \"Vorstadtweiber\" mithalten kann. https://de.wikipedia.org/wiki/Böse ... (Otto76, )

 Der Film \"Aufschneider\" zeigt auch sehr schön den Wiener Schmäh! (Bernd, )

  Ich bin ja gespannt wen Merkel und Co. uns als Nachfolger von Herrn Gauck präsentieren werden. In unserer ach so hochgelobten Demokratie. Wie wäre es mit Rudolf Scharping? Da hätte das Volk wenigstens was zum Lachen. (HannesW, )

  Sich über die Österreicher lustig machen ist die eine Seite. Aber nicht mal zu nennen wie hoch die Siegprämie ist die andere. 15 minutes fame – so lautet die Parole. Und dafür machen Deutsche noch ganz andere Sachen, das wollen wir mal nicht vergessen. Sie brauchen doch nur mal die 2-Zentnerfr ... (Aaron1, )

  Er ist wieder da. Und er kocht als wäre er nie weg gewesen. Und vor allem, zu einem Preis den sich wirklich jeder leisten kann. Ich muss gestehen, mir standen die Tränen in den Augen als ich es gelesen habe. Also wer nach Wien kommt sollte hier unbedingt vorbeischauen. Das Restaurant nennt si ... (Aaron1, )

 Wer einmal – Wir sind Kaiser – gesehen hat, der weiß, dass diese Sendung nur so vor Selbstironie strotzt. Also nichts von wegen Monarchieverherlichung. Das man sich nach dieser zeit zurück sehnt liegt vielleicht daran, dass sich damals niemand über Österreich lustig machte. Während heute jeder Do ... (Lara34, )

  Da kam gestern auf 3sat wieder ein herrlicher Beitrag. Ein Schweizer Schriftsteller suchte die österreichische Seele. Und genau, wie Schloß Schönbrunn, solche Themen kamen zur Sprache. Vor dem ersten Weltkrieg war Österreich eine Monarchie die sich über fast ganz Europa ausstreckte mit über 80 ... (Helmfried, )

Werbung bei Wien-News.de:




Encyclopedia ©

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Wien News, Wien Infos & Wien Tipps - rund um Wiener & Wien / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

- EncyclopediaWien News & Wien Infos & Wien Tipps!